Abstimmung Trainings Lager 2017
#1
Rainbow 
Moin für das Trainings lager habe ich ein paar Fragen
welches Datum wollen wir machen ?
wer hat intresse?

und wir Trainieren ?
also ich mache Buhurt ...
die frage is wollen wir auch noch 1v1 trainiern, pro fight oder anderes =?
Antworten
#2
Bisher war das Trainingslager immer im Januar vor Bernau. Hauptsächlich Buhurt, aber auch Fitness, Kondition etc. Also alles was die Meisten vernachlässigen Big Grin
1v1 ist auch gut und sollte an einem der beiden Tage gemacht werden. Aktuell war das Splitting immer: Samstag 1v1 und Sonntag Buhurt oder umgekehrt, ja nach Interesse.
Antworten
#3
wenn interesse besteht kann ich gerne was zum thema "alleine im ring, was nun?" mit ausgiebigem softzeug sparring anbieten.
Antworten
#4
Hört sich ganz nice an
also für das datum schwebt mir 3-5 November vor oder 12-14 Januar
Kondition Ausdauer Kraft usw muss jeder selber machen weil da nur Regelmäßigkeit Erfolge bringt.
Das mit dem alleine im Ring ist sehr gut das werden wir auf jeden fall mir rein nehmen.
Der erste Tag ist einfaches Lockeres Softzeug Kämpfen techniken stellungen für 1v1 und Schlachtfeld übersicht und Komunikation so wie Teamwork.
Der zweite Tag ist morgens erst mal Rüstungs Prüfung und belastbarkeit so wie Moral Stärkung und Rollen Verteilung auf dem Schlachtfeld. Nachmittag is dann buhurt in Gruppe von 3v3 oder 5v5 je nach anzahl der Teilnehmer. Abends dann Bier und nachbesprechung.
Der dritte Tag is dann 1v1 für alle die bock auf 1v1 haben und die anderen Pro fight dann noch mal buhurt und dann ende gegen 2 uhr damit die mit weiter anreise es noch pünktlich heim schaffen
so war mein plan
was soll noch rein was raus ?
Antworten
#5
Ich wäre für Januar =D
Antworten
#6
Ich bin ebenfalls für Januar.
Weiterhin bin ich auch der Meinung, dass wir hauptsächlich kämpfen sollten. Rollenverteilung und Techniktraining, sowie kurze Wettkämpfe mit Direkter Videoanalyse. Ich brauche keine 500km fahren um Ausdauer zu trainieren, das muss jeder für sich selbst trainieren.
Antworten
#7
Kämpfen gerne, wichtig sind aber auch Grundlagentrainings. Beweglichkeit, Mobilität der Hüfte, Antrittsstärke und Schnellkraft. Ich denke, das wird kaum jemand alleine ohne Anleitung zu Hause trainieren.

Januar ist mir lieber.
Antworten
#8
Hi Michl, wo in Muc oder Umgebung würdest du das Sparring/training anbieten?? Bei und sind wetterbedingt leider auch schon 3 Wochen Belegarth fighting ausgefallen und die eh dünnen Muckis schrumpfen immer mehr. Leider hatte ich den Post nicht schon eher gesehen
Antworten
#9
(20.09.2017, 15:36)Angelika schrieb: Hi Michl, wo in Muc oder Umgebung würdest du das Sparring/training anbieten?? Bei und sind wetterbedingt leider auch schon 3 Wochen Belegarth fighting ausgefallen und die eh dünnen Muckis schrumpfen immer mehr. Leider hatte ich den Post nicht schon eher gesehen


Die Aussage war zwar fürs Trainingslager gemeint, aber ich bin für sparrings immer zu haben. aktuell am wochenende outdoor mit stahl im rosenheimer umland solange es nicht nass von oben runterkommt.  Für hallennutzung hab ich von der Stadt leider eine absage bekommen, evtl. kann ich die jungs von meinem neuen gym aber belabern ob man am we in den käfig oder auf die matten kann. Da geht dann wahrscheinlich aber nur softzeug.
Antworten
#10
Also Jungs Festes Datum ist 5-7 Januar
bitte alle Jetzt drunter posten wer kommt bis zum 27 Dec ist anmelde Schluss
Antworten
#11
Dabei!
Antworten
#12
100 %
Antworten
#13
ich bin dabei, kann aber erst am 05. Abends anreisen
Antworten
#14
5-7 Januar bei den Wardogs
Antworten
#15
so da Wir ja inzwischen bei euch mal waren zum Trainieren wissen wir ja wo ran wir sind ?
ich will noch mal fragen was würdet ihr gerne machen und wie viel davon ?
ich würde gerne möglichst viel an möglichst realen bedingungen kämpfen ?
mfg und wie viel haben wir nun ich zähle aktuell 4 von euch und 3 von uns bitte noch mehr feste zusagen ^^
Antworten
#16
Mich würde noch Polearm-Training interessieren
Antworten


Gehe zu: